GRÜNDER UND LEITER

2007 haben wir das das Deutsche Mediations Institut gegründet. Mit unserem Institut haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Mediation besser bekannt zu machen sowie Mediationen auf qualitativ hohem Niveau anzubieten.
Martina Wurl ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht und Familienrecht. Bereits 1995 ergänzte sie ihre Fähigkeiten mit der Ausbildung zur Mediatorin. Seither ist sie als Mediatorin und als Ausbilderin tätig. Daneben ist sie seit 1998 aktiv im Vorstand des BMWA (Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt) tätig. In ihrer Funktion als Vorstandsmitglied des BMWA setzte sie sich schon in der Vergangenheit für eine qualitativ hochwertige Ausbildung für Mediatoren ein. 2007 erhielt sie den Titel Master of Arts (Mediation) an der Europauniversität Viadrina. Derzeit widmet sie sich u.a.der Erarbeitung bundeseinheitlicher Qualitätsstandarts für die Mediation.

Frank Koch ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und Sozialrecht. Gemeinsam mit Martina Wurl leitet er das Deutsche Mediations Institut, ist in der Ausbildung tätig und führt Mediationen durch. Er ist verantwortlich für die Publikationen und die Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Mediations Instituts. 2010 erhielt er den Titel Master of Arts (Mediation) an der Europauniversität Viadrina.